Herzlich willkommen!

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Personelle Änderungen im Vorstand des Ortsvereins Ostheide

Axel Muth legte vor einigen Tagen aus persönlichen Gründen sein Mandat als Schriftführer nieder. In der Mitgliederversammlung am 9.7.2015 erklärten Burkhard Bisanz und Karsten Reich ihren Rücktritt als Vorstandsmitglieder. Elize Bisanz trat aus dem Redaktionsteam für die Ostheide Rundschau zurück.
Als neuer Schriftführer wurde Stefan Klautzsch aus Wendisch Evern mit 36 von 38 Stimmen gewählt. mehr...

 
Heinz Schumacher
 

Heinz Schumacher

Die SPD Ostheide, insbesondere die SPD Neetze, trauert gemeinsam mit den Angehörigen um ihr langjähriges Mitglied H e i n z S c h u m a c h e r . Die SPD verliert mit ihm einen Sozialdemokraten, der durch seinen Einsatz und sein soziales Wirken, sein kommunalpolitisches Engagement und seinen Einsatz für die Völkerverständigung immer in unserer Erinnerung bleiben wird.
Der Vorstand
des Ortsvereins Ostheide mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke

Gemeinsam ein Zeichen setzen

BUNT STATT BRAUN in Bad Nenndorf unterstützen

„In Niedersachsen suchen täglich Menschen Schutz vor Verfolgung und Bedrohung. Umso mehr müssen wir zusammen ein Zeichen gegen Fremdenhass und Rassismus setzen“, appelliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke und ruft zum friedlichen Protest am 1. mehr...

 
Stephan Manke

Kommune und Land – Hand in Hand

Bereits zum dritten Mal in dieser Landtagswahlperiode trafen sich die sozialdemokratischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landrätinnen und Landräte mit der niedersächsischen Landesspitze der SPD und dem Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Stephan Weil. mehr...

 
Detlef Tanke

„Gutes Halbzeit-Zeugnis ist Ansporn nicht nachzulassen“

„Mit klaren Schwerpunkten auf Bildung und Arbeit ist die SPD-geführte Landesregierung vor zweieinhalb Jahren angetreten. Vieles ist inzwischen umgesetzt oder angestoßen“, zieht SPD-Generalsekretär Detlef Tanke Halbzeit-Bilanz: „Die erfolgreiche Politik wird von den Menschen wahrgenommen. mehr...

 
Gerhard Schröder

Gerhard Schröder beim Fastenbrechen in Braunschweig

Beim Fastenbrechen des Rates der Muslime in Braunschweig hat der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder die aktuelle Flüchtlingspolitik in Europa kritisiert: „Ich will in aller Deutlichkeit sagen, was ich von der europäischen Flüchtlingspolitik halte: Es ist eine Schande. mehr...

 
Schäfer-Gümpel und Weil

Hessen trifft Niedersachsen

Stephan Weil und Thorsten Schäfer-Gümbel: Wir stellen den Fokus auf soziale Gerechtigkeit, Bildung und Innovation sowie Arbeit und Wirtschaft

Bei der ersten gemeinsamen Präsidiumssitzung der SPD-Landesverbände von Hessen und Niedersachsen haben der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und hessische Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sowie der niedersächsische Landesvorsitzende und Ministerpräsident Stephan Weil für die nächsten Jahre eine engere Zusammenarbeit vereinbart. mehr...

 
Detlef Tanke

„Zustimmung zur SPD-geführten Landesregierung gestiegen“

Zum neuen Niedersachsen-Trend des NDR erklärt der Generalsekretär der niedersächsischen SPD, Detlef Tanke: „Die Niedersachsen sind so zufrieden wie noch nie. Die Zustimmungswerte zur Landesregierung steigen und Ministerpräsident Stephan Weil ist mit Abstand der beliebteste Politiker im Land. mehr...